Rätsel Lösung
Noch ein höchster Berg der Erde! Neben dem Mont Everest haben wir auch schon den Chimborazo als höchsten Berg der Erde kennengelernt. Wenn man es tiefgründig betrachtet, dann gibt es noch einen dritten ebenfalls höchsten Berg der Erde. Welches ist der gesuchte Berg? 2007/5
Ein Ereignis im Jahr 2008! Lediglich die älteren unter uns dürften dieses Ereignis schon einmal erlebt haben. Und wer es 2008 erleben wird, der wird es zu seinen Lebzeiten nie wieder erleben! Ähnlich einer Sonnenfinsternis, hervorgerufen durch die besondere Anordung von Himmelskörpern, so ist auch dieses Ereignis durch eine besondere Anordnung von xx charakterisiert. Um welches - nicht besonders arbeitnehmerfreundliches - Ereignis handelt es sich? 2007/4
Der Wettlauf von Hase und Igel! Ein Hase und ein Igel beschließen einen Wettlauf durchzuführen. Der Hase ist großzügig und gibt dem Igel einen Vorsprung von 300 Igelschritten. Macht der Hase zwei Schritte, dann macht der Igel drei Schritte in dieser Zeit. Macht der Hase drei Schritte, dann muss der Igel für die gleiche Strecke wegen seiner kurzen Beine sieben Schritte machen. Wird der Hase den Igel jemals einholen? Wieviele Schritte benötigt er bis er den Igel eingeholt hat? 2007/3
Ein ungewöhnliches, langes Jahr! Vor 50 Jahren gab es schon mal etwas ähnliches. Das Jahr damals dauerte zweieinhalb Jahre! Das Jahr welches wir suchen hat soeben begonnen (Stand: 03/2007) und dauert zwei Jahre und einen Tag! Zwei Vorläufer hat es wohl gegeben. Übrigens wird mit mehr als 50.000 Teilnehmern gerechnet. Um welches Jahr handelt es sich? 2007/2
Der höchste Berg der Erde? Kein Problem, den finden wir im Himalaya. Legt man die Höhe des Meeresspiegels zu Grunde, dann ist das sicher richtig. Anders sieht es aber aus, wenn der Erdmittelpunkt als Bezugspunkt genommen wird. Bei der Erforschung und Besteigung des gesuchten Bergs stoßen wir auf den einen von zwei ganz bekannten Brüdern und auf den Herren, der durch seine Matterhorn Besteigung berühmt geworden ist. Um welchen Berg handelt es sich? 2007/1
In Oldenburg ist noch nie was erfunden worden! So stand es neulich in einem Artikel in der Tageszeitung zu lesen. Aber halt, stimmt denn diese Behauptung überhaupt? Wir glauben eher, dass es da etwas gibt was jeder kennt, ja jeder vermutlich schon selbst in Händen gehabt hat. Und meistens freut man sich sogar, wenn man es bekommt. Um was handelt es sich? 2006/3
Deutsche Welle! Vor hundert Jahren wurde diese Welle von Karl Ludwig erfunden. Der Öffentlichkeit wurde sie erstmals in London vorgestellt. Die sich anschließende Geschichte der Welle ist wechselhaft. Mal war sie begehrt, mal war sie out (Stand: 10/2006). Derzeit gilt sie als modisches Verbrechen. Merkwürdig, eine Würdigung im Brockhaus erfährt diese Welle auch nicht. Um was handelt es sich? 2006/2
Der Mann vom Haus... Viele Namen hat dieser Mann. Einige nennen ihn Fritz. Vor 15 Jahren (Stand: 09/2006) ist er berühmt geworden. Dabei ist er doch schon recht alt. Und Reinhold soll dazu angemerkt haben: "Mit dem Mandl stimmt was net." Um wen handelt es sich? 2006/1
5-4-49 oder 6-6-60 oder 6-5-49! Sicherheit durch frischen Atem, so wird es wenigstens versprochen. Und das nun schon seit fast 100 Jahren, früher eckig, heute rund. Um was handelt es sich? 2003/8
Bei unser Tour de France starten nur drei Fahrer. Zwei weitere angemeldete Fahrer haben sich kurzfristig entschuldigt. Unsere drei Fahrer am Start haben allerdings auch ein Handicap: keiner kann seinen Kopf drehen und nach hinten schauen. Die Rennleitung hat fünf Sturzhelme, drei gelbe und zwei grüne. Die drei Rennfahrer stellen sich hintereinander auf. Die Rennleitung setzt nun jedem Rennfahrer einen Sturzhelm auf. Und dann wird das Rennen gestartet. Unsere drei Fahrer sollen solange fahren, bis einer sicher weiß, welche Farbe sein Sturzhelm hat. Nach vielen langen Stunden des Grübelns und Fahrens ruft der erste Fahrer die Farbe seines Helms. Welche Farbe hat sein Sturzhelm? Wie konnte er die Farbe ermitteln? 2003/7
Der faule Elektriker! Im Keller eines Hauses befinden sich drei Lichtschalter. Im Dach des Hauses befinden sich drei Glühbirnen. Mit jedem Lichtschalter wird genau eine Glühbirne im Dach des Hauses eingeschaltet. Unser Elektriker befindet sich im Keller. Alle drei Schalter sind in der Aus-Stellung. Er soll nun heraus finden, welcher Schalter welche Glühbirne im Dach ein- und ausschaltet. Leider hat er auch keinen Kollegen dabei oder einen anderen Helfer. Und vom Keller bis ins Dach sind einige Treppen zu steigen. Es dringt auch kein Lichtschein aus dem Dach bis zum Keller. Unser Elektriker weiß sich zu helfen. Nach dem er im Keller seine "Hausaufgaben" gemacht hat geht er in das Dach und schon weiß er, welcher Schalter zu welcher Glühbirne gehört. Wie macht das der Elektriker? 2003/6
Fahren, bevor die Füße einen tragen! Der erste Geschwindigkeitsrausch ist verbunden mit abgewetzten Schuhspitzen. Unser gesuchtes Fahrzeug ist kein Auto mit dem man Eindruck schinden könnte. Es ist aber schadstoffarm, millionenfach verkauft und es gibt sogar Landes, Deutsche und Europäische Meisterschaften. Um was für ein "Mobil" handelt es sich? 2003/5
Weltrekord! In diesem Monat suchen wir einen weitgereisten Mann. So ein paar Millionen Kilometer sollte er schon zurückgelegt haben. Sicher ist in jedem Fall, dass unser Mann Weltrekordinhaber ist (Stand:04/2003). 2003/4
Von wahren und falschen Aussagen. Der folgende Satz ist unvollständig:
Dieser Satz enthält ?mal die 0, ?mal die 1, ?mal die 2, ?mal die 3, ?mal die 4, ?mal die 5, ?mal die 6, ?mal die 7, ?mal die 8, ?mal die 9.
Tauschen Sie nun alle ??? durch Zahlen so aus, das der Satz zu einer wahren Aussage wird. Bei einer mehrstelligen Zahl werden die einzelnen Ziffern gezählt. Falls es eine Lösung gibt, dann freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Lösung zuschicken.
2003/3
Noch mehr Schokolade. Paul hat drei Tafeln Schokolade, seine Schwester Paula hat fünf Tafeln Schokolade. Alle acht Tafeln sind gleich. Zum Kaffee kommt die hungrige Oma vorbei. Die drei beschliessen, alle Tafeln Schokolade gleichmäßig untereinander aufzuteilen. Nach dem Verzehr aller Tafeln gibt die Oma ihren beiden Enkelkindern acht Euro. Wieviel Euro stehen Paula fairerweise zu? 2003/2
Wie wir Schokolade brechen haben wir bereits im Rätsel 2001/2 erörtert. Bekannt ist sicher auch, dass es eine aus Milch und Kakao bestehende Schokolade gibt die sich durch ihre besondere Farbe auszeichnet.
Wie heißt die Schokolade deren ungewöhnliche Form sogar gesetzlich geschützt ist?
2003/1
(Merk-)würdiges Ereignis. Wenn es jetzt im Winter so richtig knackig kalt ist, dann ist es Zeit für die folgende Zahlenreihe. Wie die Zahlenreihe beginnt wissen wir nicht, wie sie weitergeht wissen wir auch nicht.
.......1763, 1776, 1788, 1796, 1830, 1880, XXXX, ........
Welche Zahl steht an Stelle der XXXX?
2002/11
Kurz nach zwölf! Die eine Frau bleibt im Zug sitzen und fährt davon, ein paar Minuten nach zwölf. Die andere Frau ist hastig wieder aus dem Zug gesprungen, kurz bevor der Zug sich in Bewegung setzte. Wie heißt das kleine Städtchen in dem sich diese Geschichte zutrug? 2002/10
Aber bitte mit Sahne!
Sie treffen sich täglich um viertel nach drei
Am Stammtisch im Eck in der Konditorei
Und blasen zum Sturm auf das Kuchenbuffet,
Auf Schwarzwälder-Kirsch und auf Sahne-Baisser
....
Mathilde, Ottilie und Marie treffen sich täglich im Cafe. Jede bestellt zu ihrem Kaffee entweder ein Stück Schwarzwälder-Kirschtorte oder ein Stück Sahne-Baisser. Wenn Mathilde Schwarzwälder-Kirschtorte bestellt, dann bestellt Ottilie das gleiche wie Marie. Wenn Ottilie Schwarzwälder-Kirschtorte bestellt, dann nimmt Mathilde die Tortenart, die Marie nicht bestellt. Wenn Marie Sahne-Baisser bestellt, dann bestellt Mathilde dieselbe Torte wie Ottilie.
Wer von den dreien bestellt immer dieselbe Art Torte zum Kaffee?
2002/9
Neuland! Von schwimmenden Inseln haben wir bei Jim Knopf erfahren. Aber ist auch die erste und bislang einzige künstliche Insel Deutschlands bekannt? 2002/8
Morgens ist die Welt noch in Ordnung! Jetzt im Hochsommer stehen rund 70.000 von ihnen morgens in Reih und Glied, abends dann in mehr oder weniger großer Unordnung. Und das nun schon seit 120 Jahren. Wie lautet die übliche Bezeichnung für den gesuchten Gegenstand? 2002/7
Eine der wichtigsten Erfindungen des 20. Jahrhunderts!
Größe: ca. 76mm x 76mm
Farbe: überwiegend kanariengelb
Alter: 21 Jahre im Jahr 2002
Vorkommen: gehört zu den am häufigsten verwendeten Büroartikeln
Wie wird dieser Gegenstand genannt, dessen Erfindung eher dem Zufall als einem Plan zuzuschreiben ist?
2002/6
Baden-Württemberg wird 50! Auch wir gratulieren ganz herzlich zu dem Landesjubiläum. Welcher Begriff wird hier 'muttersprachlich' dargestellt? 2002/5
Einmal im Mittelpunkt stehen. Touristen kommen hier selten her. Die meisten suchen den Mittelpunkt Europas ja immer noch in Brüssel ... In welchem Land liegt der (geografische) Mittelpunkt Europas? 2002/4
Von einem anderen Stern!
    o s
    o s
----------
o m o
Gesucht ist die (Auf-)Lösung dieser etwas sonderbaren Rechenaufgabe.
2002/3
Der ...affe. Seit 30 Jahren fügt der ...affe zwei Namen zusammen und trennt sie gleichzeitig. Dieses "Tier" dürfte sogar aktuell ganz in Ihrer Nähe sein. Wie hieß der Erfinder dieses sonderbaren "Dings"? 2002/2
Diese Frau haben wir nicht mehr in der Hand! Im Jahre 1949 wird diese Frau ganz besonders geprägt und kommt dann in der fast nicht vorstellbaren Menge von über zwei Milliarden Stück, wer es genau wissen will: 2 247 550 374, unters Volk. Wie hieß die gesuchte Frau? 2002/1
An allen Orten, zu allen Zeiten, immer gleich! Die erste Beobachtung in Deutschland datiert vom 4. Dezember 1971. Damals wurde das erste 'Exemplar' in der Martin-Luther-Straße in München gesichtet. Mehr als Tausend weitere 'Exemplare' sollten bis heute folgen. Ob gut oder schlecht, dass ist in diesem Fall nicht nur Ansichtsache, sondern auch Geschmacksache. 2001/12
Tanz in den Mai? Wenn Romeo und Juliett Tango und Foxtrott tanzen dann kann es logischer Weise nur in welchem Monat sein? 2001/11
In dem Kreis PI gibt es viele Baumschulen. Wir interessieren uns für die höchste Erhebung. Wie lautet der Name der höchsten Erhebung im Kreis PI? 2001/10
Guten Appetit! Was hat Josef Keller erfunden? Wie lautet der Name des gesuchten Gegenstands? 2001/9
14. August 1901. An diesem Tag soll ein Ereignis erstmalig stattgefunden haben, mehr als zwei Jahre vor dem allgemein bekannten Datum. Der Pionier und seine Leistungen sind fast in Vergessenheit geraten. Sein Geburtsort an der Altmühl hat ein Museum in Erinnerung an seine großen Leistungen eingerichtet. Allerdings darf nicht verschwiegen werden, dass einige Experten der Meinung sind, dass diese Pionierleistung nie stattgefunden hat. Wie lautet der (deutsche) Name des gesuchten Mannes? 2001/8
200 Milliarden (200.000.000.000) Stück! In einem Land wurde es zum Spielzeug des Jahrhunderts gewählt. Wo anders heißt es ".... zeitlos schlicht ....". 1947 wurde dieser Gegenstand erfunden. Und heute finden wir weltweit die in der Überschrift genannte Menge. Wie lautet der bekannte Name des gesuchten Gegenstands? 2001/7
Abzählreim?
FINISHED FILES ARE THE RE
SULT OF YEARS OF SCIENTIF-
IC STUDY COMBINED WITH THE
EXPERIENCE OF YEARS
Wieviele "F" kommen in dem Text vor?
2001/6
Titanic? Mit einer Geschwindigkeit von ca. neun Kilometern pro Stunde versieht das älteste Passagierschiff weltweit noch heute seinen Dienst. Es bietet Platz für 60 Passagiere die im Sommerhalbjahr die Fahrt durch Seen, Kanäle und Flüsse bei sehr guter Küche genießen. Welchen Namen hat das gesuchte Schiff? 2001/5
Was verbirgt sich hier?
Hier verbirgt sich eine Gruppe von Menschen. Die ganze Gruppe besteht ausschließlich aus Männern. Mit welchem Namen wird die gesuchte Gruppe üblicherweise bezeichnet?
2001/4
Soviel Schokolade! Unsere Schokolade besteht aus 24 Täfelchen. Diese sind in 4 Reihen und 6 Spalten angeordnet. Um alle Täfelchen freizulegen seien nun nur geradlinige Brüche erlaubt. Das Übereinanderlegen ist nicht gestattet. Wieviel Brüche sind erforderlich bis alle 24 Täfelchen herausgelöst sind? 2001/2
Harke und Betrüger! Nach der Glanzzeit in den 70er Jahren ging es dann mit unserem gesuchten Gegenstand steil bergab. Heute können wohl nur noch die wenigsten Schüler damit umgehen, während damals diese 'Maschine' in keinem Schulranzen fehlte. Übrigens besteht unsere Maschine normalerweise aus drei Teilen und ändert während des Gebrauchs ihre Länge. Wie lautet der übliche Name für den gesuchten Gegenstand? 2001/1
Nächtens! Dieses Lied ist schon lange ein Bestseller. In mehr als 300 verschiedene Sprachen und Dialekte soll es übersetzt worden sein. Die Entstehungs- und Verbreitungsgeschichte wird vor Ort durch einen Verein erforscht und im Museum dargestellt. In welchem Ort erklang das beschriebene Lied das erste Mal? 2000/12
EXPO in Hannover? In welcher Stadt befand sich der Länderpavillon der Azoren? 2000/11
Streichholz-Rätsel
Wieviele Streichhölzer muss man verlegen um drei Quadrate zu erhalten?
2000/10
Ganz Hamburg ist 1967/1968 überzogen mit den Botschaften und Sprüchen von Peter Ernst Eiffe. "Eiffe for President" ist vielleicht noch bekannt. Eiffe erfährt eine literarische Würdigung durch Uwe Timm und in dem Film von Christian Bau. Aber war Eiffe wirklich der erste Graffiti-Künstler? Schon viele Jahre vorher malte ein Wiener seinen Namen auf weithin sichtbare Stellen. Wer war es? 2000/9
Heiteres Beruferaten! Welchen Beruf hat Jakob Mierscheid? 2000/8
Streit und Diskussion um 2 Millimeter! So ist es beschlossen: Um 2 Millimeter wird unser Gegenstand wachsen. Dies gilt überall ab dem 01.10.2000. Wer hätte das gedacht, die Schweizer sind diesmal die schnellsten und haben das Größenwachstum bereits für den 01.07.2000 beschlossen. Mit der Größenzunahme ist selbstverständlich auch eine Gewichtszunahme verbunden, diese liegt bei ca. 10%. Um welchen Gegenstand handelt es sich? 2000/7
Der Besuch der alten Dame. Seit 150 Jahren drängt sich dieses 47 m hohe Wahrzeichen unweigerlich ins Blickfeld eines jeden Besuchers. Doch nun hat die alte Dame eine neue plastische Operation nötig. Entweder wird sie abgestützt oder von innen verfestigt. Wie heißt die alte Dame? 2000/6
Schwierige Altersbestimmung! Meyer erzählt Müller von seinen Kindern: "Meine 3 Kinder sind zusammen 13 Jahre alt. Wenn man ihr Alter miteinander multipliziert, dann kommt genau mein Alter heraus. Du weißt ja wie alt ich bin, dann fällt es dir bestimmt nicht schwer auszurechnen, wie alt nun meine Kinder sind." Müller überlegt eine Weile bis er dann zu Meyer sagt: "Tut mir leid, daraus kann ich das Alter deiner Kinder nicht ermitteln." Wie alt ist Herr Meyer? 2000/5
Man glaubt es wirklich nicht, aber dieser Baum steht im Zentrum. Zu welchem Dorf gehören die im Hintergrund sichtbaren Häuser? 2000/4
In 90 Sekunden ist alles vorbei! Diese ornithologische Exkursion durchs Hochland dauert nur 90 Sekunden. Einerseits sehen wir nur eine einzige Vogelart, andererseits von dieser Art aber eine ganze Anzahl von Exemplaren. Manche sind sehr nah, andere in weiter Ferne. Neben weiteren Flugobjekten erblicken wir noch eine Windmühle und eine Burg. Um welche Vogelart handelt es sich? 2000/3
Das ist wirklich das Höchste! Von dem höchsten Aussichtspunkt - der Sphinx-Aussichtsterrasse - genießen wir den Blick zum Schwarzwald, zu den Vogesen und zum längsten Eisstrom. Unsere Ansichtskarten verschicken wir von der höchsten Poststelle. Zuweilen glauben wir, dass wir eher in Japan sind als in Europa. Wo sind wir gewesen? 2000/2
Wie heißt der Unbekannte? 2000/1
Nicht mal 10 Jahre ist er alt. Aber fast jede Zeitung hat bereits über ihn berichtet, oft mit einem Photo, welches allerdings stets nur einen kleinen Teil von ihm zeigt. Geboren wurde er 1992 irgendwo zwischen 90 Grad und 180 Grad westlicher Länge als zehntes Exemplar seit Beginn der Aufzeichnungen und bekam somit seinen eindeutigen Namen. Ein Substanzverlust im Jahr 1995 führte dann zu einer Verlängerung seines Namens. Wie lautet sein heutiger Name? 1999/9
Um die Weltkugel entlang des Äquators legen wir ein Band. Das Band liegt entlang der Erdoberfläche. Die Frage lautet nun: Wenn wir das Band um ein kleines Stück von 1 m verlängern, wie gross ist dann der Abstand des so verlängerten Bandes zur Erdoberfläche? Geben Sie den gerundeten Wert in Millimetern an. 1999/8
Ein Springer auf dem Schachbrett bedroht maximal acht Felder. Wie ein Springer zieht ist aus dem Bild zu erkennen. Die Frage lautet nun: Wieviele Springer müssen auf einem Schachbrett so aufgestellt werden, dass jedes Feld bedroht ist oder selbst durch einen Springer besetzt ist? 1999/7
Dieser Reporter arbeitet schnell, analysiert blitzartig und kennt keine Angst und keinen Misserfolg. Er reist wochenlang nach Amerika, Tibet oder in den Kongo. Eine totale Sonnenfinsternis nutzt er geschickt um sein Leben und das seiner Freunde zu retten. In diesem Jahr wurde er 70 Jahre alt. In seiner Heimat ist sein Name doppelt so lang wie bei uns. 1999/6
So berühmt wie die Titanic ist dieses Schiff nicht. Es ging auch nicht so schnell unter wie die Titanic. Tatsächlich hatte man genug Zeit sich auf den zu erwartenden Untergang vorzubereiten. Für alle gab es Platz in einem der Rettungsboote. Trotzdem sollte sich die Rettung noch über Monate hinziehen bis alle in Sicherheit waren. Eines der Rettungsboote blieb über die Zeit erhalten und ist derzeit in New York ausgestellt. Wie hieß das Schiff? 1999/5
Das kleine Land liegt mitten im weiten, endlosen Ozean. Die meiste Zeit ist hier schönes Wetter. Wenn es mal regnet, dann gleich wie aus Gießkannen. Trotz des bergigen Charakters verfügt dieses Land erstaunlicherweise über ein sehr gutes Eisenbahnnetz. Ein bekanntes Transportunternehmen eines anderen Landes hat übrigens einen Einwohner des gesuchten Landes in seine Werbekampagne eingebaut. 1999/4
Es gehört schon ein gutes Stück Berühmtheit dazu, wenn der Name des Erfinders im Laufe der Zeit als Bezeichnung für die Erfindung selbst dient. Erinnert sei in diesem Zusammenhang an Wilhelm Conrad Röntgen und die nach ihm benannten Röntgen-Strahlen. Noch seltener dürfte wohl der Fall sein, dass ein deutscher Nachkriegspolitiker zu solchen Ehren kommt. Mehr als 40 Jahre bezeichnete man seine 'Erfindung' einfach mit seinem Namen. In Zusammenhang mit der gesuchten 'Erfindung' wird auch Susanne Nesselmann genannt. 1999/3
Gesucht wird ein Insekt aus der Ordnung der Heteroptera. Dieses Insekt schickt sich gerade an, der Zivilisation ernsthaften Schaden zuzufügen. Weltweit werden große Anstrengungen unternommen und mehrstellige Millionenbeträge ausgegeben, um der erwarteten Insektenplage Herr zu werden. Auf der anderen Seite gibt es allerdings auch berechtigte Hoffnungen, dass im nächsten Jahr um diese Zeit alles überstanden ist. Gesucht ist nicht die lateinische Bezeichnung, sondern der aus zwei Worten bestehende englische Begriff. 1999/2
In wenigen Minuten ist alles vorbei. Obwohl es jedes Jahr mindestens zweimal passiert, haben es wenige Menschen überhaupt erlebt. In Deutschland beispielsweise hat es in den letzten hundert Jahren keiner gesehen. Für dieses "Jahrhundert-Ereignis" gibt es verschiedene Bezeichnungen. Der Duden nennt uns auch einen weniger gebräulichen Begriff mit 7 Buchstaben. 1999/1